HALLO UND HERZLICH WILLKOMMEN!

WER ICH BIN…

Mein Name ist Anna Lewis und ich bin Gründerin und ‚Allesmacherin‘ bei Lederlotta. Kunst und Handwerk sind Teil meines Lebens und ich habe meine halbe Kindheit damit verbracht zu zeichnen, malen, basteln, häkeln, mein Puppenhaus einzurichten und vieles mehr. Ich ging dadurch auf Schulen mit Kunst als Schwerpunkt und habe mich letztendlich auf Innenarchitektur spezialisiert. Aufgewachsen bin ich auf dem Land und fühle mich der Natur daher sehr verbunden. Mein Leben und im weiteren dann auch mein Label umweltfreundlich zu gestalten ist mir deshalb sehr wichtig.

WO ICH DAS LEDERHANDWERK KENNEN GELERNT HABE…

Während ich 3 Jahre lang mit meinem Mann in Sydney, Australien lebte, lernte ich 2010 das Lederhandwerk kennen und war sofort begeistert. Nach einem Workshop bei der Ledergilde von New South Wales begann ich als Hobby Lederartikel herzustellen. Schnell wuchs die Idee ein Nebengewerbe zu eröffnen um meine Leidenschaft teilen zu können.

WIE KAM ES ZU LEDERLOTTA…

Bereits 2017 habe ich mein Label offiziell angemeldet. Seither wächst Lederlotta langsam gemeinsam mit meinen Kindern immer weiter. Nachdem die beiden immer wieder mitmachen wollen, war es mir umso wichtiger ungefährliche Materialien zu verwenden und entschließ mich nur noch mit natürlichen Rohstoffen zu arbeiten, deren Inhalt ich genau kenne.

WIE GEHT ES WEITER…

Zurück in Österreich (seit 2011) lebe ich nun mit meinem Mann, unseren beiden Kindern (2016 und 2018) und unserem Hund. Die Tage scheinen oft kürzer als je zuvor und doch wächst Lederlotta beständig. Ideen habe ich viele und ich kann es kaum erwarten  weitere wundervolle Stücke für euch zu kreieren!

ARTIKEL ÜBER LEDERLOTTA

Lest gerne auch meine Vorstellung von Katja auf handgemacht.blog:

Lederlotta

Auch gesehen in der KLEINEN ZEITUNG:

https://www.kleinezeitung.at/kaernten/voelkermarkt/5665104/Tainach_Sie-kreiert-Accessoires-aus-Leder-mit-flottem-Namen